Featured

Technische Hilfe, Unterstützung des Rettungsdienstes

26.05.2024 – Venne

Am Sonntag kam es auf der Borgwedder Straße in Venne zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer verlor die Kontrolle, flog über eine Leitplanke und stürzte ein Stück die Böschung hinunter.

Der alarmierte Rettungsdienst forderte uns zur Unterstützung sowie zur Tragehilfe an. Etwa sieben Minuten nach unserer Alarmierung trafen wir vor Ort ein. Ersthelfer hatten inzwischen dem Rettungsdienst geholfen und den verletzten Motorradfahrer mit in den Rettungswagen (RTW) gebracht.

Wir sicherten die Unfallstelle und sperrten die Venner Egge ab – In Höhe der Driehauser Straße sowie der Venner Straße in Vehrte. Nach Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme reinigten wir die Fahrbahn mit Besen und beendeten den Einsatz kurz nach 17 Uhr.