Silvester - aber sicher!

29.12.2010 - Venne

Weiterlesen ...Jedes Jahr das selbe Bild. Ätliche Feuerwerkskörper steigen in den Himmel und begeistern die Zuschauer, zusätzlich machen laute Knallkörper den Jahreswechsel bemerkbar. Aber nicht nur die Feierlichkeiten kehren jedes Jahr wieder, sondern auch die damit verbundenen Unfälle. Oftmals zieht man sich leichte bis schwere Verbrennungen oder einen Hörschaden zu. Bei unsachgemäßer Verwendung von beispielsweise Raketen kommt es oft auch zu Bränden.

 

Dies hat die Gemeindefeuerwehr Ostercappeln die letzten Jahre bereits öfter erfahren müssen.

Weiterlesen ...

Weihnachtszeit

23.12.2010 - Venne

Weiterlesen ...Weihnachtszeit – Jene Zeit um einmal in sich zu kehren und das vergangene Jahr Reveu passieren zu lassen. Für die Feuerwehr Venne war es bis jetzt kein sehr einsatzreiches Jahr, dennoch war es spannend und erfolgreich zugleich. Vieles ist passiert, zu viel um alles hier aufzuzählen. Einen kleinen, neuen Einblick über die Geschehnisse innerhalb der Feuerwehr kann man seit Sommer diesen Jahres erhalten, denn die neue Homepage ist nach langer Planung und Vorbereitung online erschienen.

Weiterlesen ...

Jahresabschluss der Gemeindejugendfeuerwehr

17.12.2010 - Damme

Weiterlesen ...Am Freitagabend fand bei winterlichem Wetter der Jahresabschluss der Gemeindejugendfeuerwehr im Dersa Bowlingcenter in Damme statt. 5 Betreuer und 18 Jugendliche feierten ihren verdienten Jahresabschluss mit viel Spass beim Bowling.

Weiterlesen ...

Die Feuerwehr Venne bleibt in der Spur

16.12.2010 - Venne

Weiterlesen ...An den letzten Tagen hatte der Himmel seine Tore weit geöffnet, um überschüssige  Schneeflocken los zu werden. Besonders am Montag führte die große Menge an Schnee  im Raum Osnabrück zu einem riesigen Verkehrschaos.

 

Auch am heutigen Donnerstag meldete der Wetterdienst immer weiter zunehmenden Schneefall und er gab die höchste Unwetterwarnstufe, speziell für Niedersachsen aus.

Weiterlesen ...

Nachtwache auf dem Venner Weihnachtsmarkt

04-05.12.2010 - Venne

Weiterlesen ...In der Nacht zum 2. Advent leisteten die Venner Kameraden eine Nachtwache auf dem Venner Weihnachtsmarkt. Man teilte sich in zweier Trupps ein und machte dann bei eisigem Wind und Schnee- bzw. Regenschauern Kontrollgänge über die Mühleninsel. Die restlichen Kameraden durften sich derweil im Feuerwehrhaus in gemütlicher Runde bei Kaffee aufwärmen.