Feuerwehr Venne

Gemeinde Ostercappeln

Technische Hilfe, Wasserschäden aufgrund Starkregen

14.08.2020 - Venne

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2020_2020_08_14_th_wasserschaden_bild-002.jpg

Aufgrund starker Regenfälle wurden wir am Freitagabend um 19.39 Uhr zu einem vollgelaufenen Keller gerufen. Auf der Anfahrt erfuhren wir von einem zweiten Keller, welcher unter Wasser stand. Dieser befand sich ebenfalls an der Straße „Am Sportplatz“ - nur ein paar Häuser weiter. Die beiden Keller wurden zeitgleich von uns ausgepumpt.


Jedoch bestand noch die Gefahr, dass das Wasser erneut in die Häuser gedrückt werden könnte. Die Kanalisation konnte die großen Regenmengen nämlich nicht aufnehmen. Deshalb haben wir mit der Hilfe des Lohnunternehmens Kreyenhagen circa 40 Kubikmeter Wasser aus dem Schmutzwasserschacht hinauspumpen lassen. In Absprache mit dem ebenfalls vor Ort befindlichen Wasserverband wurde dies dann zur Kläranlage gebracht.

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2020_2020_08_14_th_wasserschaden_bild-003.jpgc_360_240_16777215_00_images_einsatz_2020_2020_08_14_th_wasserschaden_bild-001.jpg
Weiter kontrollierten wir drei Einsatzstellen am Wiesenweg. Hier waren aber keine Maßnahmen von unserer Seite erforderlich. Einsatzende war für uns gegen 21.30 Uhr.


Zeitlicher Überblick:
19.39 Uhr: Am Sportplatz, Keller auspumpen
19.45 Uhr: Am Sportplatz, Keller auspumpen
20.15 Uhr: Wiesenweg, Kontrolle zweier Einsatzstellen, keine Maßnahmen
20.50 Uhr: Wiesenweg, Kontrolle Keller, keine Maßnahmen