Feuerwehr Venne

Gemeinde Ostercappeln

Weitere zwei Einsätze für die Ortsfeuerwehr

07.07.2018 - Nordhausen/ Venne

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2018_2018_07_07_einsaetze_bild-001.jpg

Zu zwei weiteren Einsätzen wurde die Ortsfeuerwehr Venne am Samstag gerufen. Am Mittag war eine Pkw-Fahrerin von der Schledehausener Straße in Nordhausen abgekommen. Das Fahrzeug landete in einem Straßengraben. Die Fahrerin wurde zur ärztlichen Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Da am Pkw Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Ortsfeuerwehr Hitzhausen alarmiert. Das Öl verteilte sich zudem auf dem Caldenhofer Graben. Wir wurden daher um 13.38 Uhr zur Unterstützung mit Bindemitteln für Gewässer hinzugerufen.

 

Das Tanklöschfahrzeug brauchte nicht ausrücken, lediglich das Löschgruppenfahrzeug mit dem Gefahrgutabwehranhänger wurde benötigt.

Die Feuerwehr Hitzhausen hatte an dem fließenden Bach bereits eine provisorische, sehr gut funktionierende Ölsperre mit Ästen und Heu installiert. Wir ergänzten diese mit einer weiteren Ölsperre und schwimmfähigem Bindemittel.

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2018_2018_07_07_einsaetze_bild-002.jpgc_360_240_16777215_00_images_einsatz_2018_2018_07_07_einsaetze_bild-003.jpgc_360_240_16777215_00_images_einsatz_2018_2018_07_07_einsaetze_bild-004.jpg

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2018_2018_07_07_einsaetze_bild-005.jpgAm Abend wurden wir dann um 20.01 Uhr zu einem weiteren kleinen Flächenbrand in das Venner Moor gerufen. Aufmerksame Bürger hatten den Kleinbrand glücklicherweise früh bemerkt und gemeldet. Die circa 2qm große Fläche wurde mit reichlich Wasser abgelöscht. Aus den Erfahrungen des letzten Moorbandes, wo es mehrere Brandstellen gab, erkundeten wir noch den umliegenden Bereich nach eventuellen weiteren Stellen - Ohne Fund. Kurz nach 21 Uhr war dann auch dieser Einsatz abgearbeitet.

 

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Hitzhausen
  • FF Venne
  • Polizei