Feuerwehr Venne

Gemeinde Ostercappeln

Technische Hilfe, Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

21.11.2017 – Schwagstorf

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2017_2017_11_21_vu_kreuzung_schwegerhoff_bild-003.jpg

Am Dienstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Venne um 11.56 Uhr zu einem vermuteten Pkw-Brand an die Kreuzung „Roter Dreh“ in Venne gerufen. Ein verunfalltes Fahrzeug sollte brennen. Bei der Ausfahrt des Tanklöschfahrzeuges meldete die Leitstelle in Osnabrück, dass der Einsatzort auch an der Kreuzung Hunteburger Straße / Schwegerhoffstraße in Schwagstorf liegen kann. Kurze Zeit bestätigte dies der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst und meldete, dass kein Fahrzeug brennen würde.

 

Vor Ort stellte sich die Lage dann so dar, dass ein Transporter und ein VW-Pkw zusammengestoßen waren und der VW gegen einen Baum geschleudert wurde. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. 

 

Da die Unfallstelle im Kreuzungsbereich mit vier Zufahrtsstraßen lag und große Mengen an Betriebsstoffen ausliefen, wurde die Ortsfeuerwehr Schwagstorf zur Unterstützung gerufen. Der komplette Kreuzungsbereich wurde abgesperrt und ein Löschangriff bereitgestellt.

 

Durch den Regen verteilten sich die ausgelaufenen Betriebsstoffe und es bildeten sich größere Lachen. Zum Aufnehmen setzte die Feuerwehr Ölflies und schwimmfähiges Bindemittel ein.

 

Die untere Wasserbehörde und Kreisstraßenmeisterei wurden verständigt. Die abschließende Reinigung der Einsatzstelle übernahm eine Spezialfirma.

c_360_240_16777215_00_images_einsatz_2017_2017_11_21_vu_kreuzung_schwegerhoff_bild-001.jpgc_360_240_16777215_00_images_einsatz_2017_2017_11_21_vu_kreuzung_schwegerhoff_bild-002.jpgc_360_240_16777215_00_images_einsatz_2017_2017_11_21_vu_kreuzung_schwegerhoff_bild-004.jpg

Eingesetzte Kräfte:

  • FF Venne
  • FF Schwagstorf
  • Rettungsdienst
  • Polizei