Brandeinsatz, kleiner Flächenbrand nach Osterfeuer

22.04.2019 – Venne

c_196_147_16777215_00_images_einsatz_2019_2019_04_22_flaechenbrand_muehleninsel_osterfeuer_bild-001.jpgAm Ostermontag wurde die Ortsfeuerwehr Venne um 14.32 Uhr zu einem kleinen Flächenbrand an die Mühleninsel gerufen. Reste des Osterfeuers hatten das umliegende trockene Gras in Brand gesetzt. Wenige Minuten nach der Alarmierung war die Feuerwehr vor Ort eingetroffen. Zu dem Zeitpunkt breitete sich das Feuer zum Glück nicht weiter aus. Mit zwei Strahlrohren wurde der Bereich gewässert und die Reste des Feuers komplett abgelöscht. Das Löschwasser wurde aus dem Tanklöschfahrzeug und zusätzlich aus dem Mühlenteich entnommen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle nach versteckten Glutnestern abgesucht. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

FF Venne, Polizei