Technische Hilfe, Unterstützung in Bohmte

17.08.2015 - Bohmte

c_196_147_16777215_00_images_einsatz_2015_2015_08_16_kellerlenzen_bild-2.jpgIn der Nacht zum Montag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Schwagstorf um 0.45 Uhr nach Bohmte gerufen. Die Feuerwehr Bohmte brauchte Unterstützung bei ihren offenen Einsatzstellen. Im Ortsteil Bohmte fielen seit 15.30 Uhr des Vortages knapp 50 Einsätze an, die die Feuerwehr Bohmte mit Unterstützung umliegender Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes abgearbeitet hatten.

 

FF Bohmte, Herringhausen, Hunteburg, Hördinghausen, Ostercappeln, Schwagstorf, Venne, THW Bad Essen

 

 

In der Nacht blieben dann drei größere Einsatzstellen offen, wo wir einzelne Besatzungen und Pumpen nach stundenlangem Einsatz ablösten. So war es unsere Aufgabe bei einem metallverarbeitenden Betrieb an der Straße "Bruchheide" die restlichen Wassermengen in einem Verladebereich einer Produktionshalle abzupumpen.

 

Einsatzende war gegen 3.30 Uhr. Zurück in Venne kontrollierten wir die Durchlässe am Mühlenteich. Hier entfernten wir kurzerhand noch etwas Unrat, welcher das Abfließen zum Mühlenbach verhinderte.