Technische Hilfe, Wasser im Keller - mehrere Einsatzstellen

16.08.2015 - Venne

c_196_147_16777215_00_images_einsatz_2015_2015_08_16_kellerlenzen_bild-1.jpgAm heutigen Sonntag wurden wir gegen 19 Uhr aufgrund der anhaltenden Regenfälle an die Straße "Am Mühlenbach" gerufen. In gleich zwei Kellern war Wasser eingelaufen. Kurz zuvor waren einige Kameraden von uns nach Hitzhausen gefahren, um dort weitere Sandsäcke hinzubringen. Zwischenzeitig wurde im Feuerwehrhaus Ostercappeln eine sogenannte Abschnittsführungsstelle eingerichtet. Alle angefallenen Einsätze innerhalb der Gemeinde wurden von der Leitstelle dorthin gemeldet und von dort weiter an die jeweiligen Feuerwehren übermittelt.

 

FF Venne

 

 

Noch an der Einsatzstelle "Am Mühlenbach" gingen bei uns weitere Meldungen von vollgelaufenen Kellern ein. Mit drei Fahrzeugen teilten wir uns auf, um möglichst schnell alle Einsatzstellen abzuarbeiten. Am Ende waren wir an sieben Stellen im Einsatz. All unsere Tauchpumpen und Wassersauger waren im Dauerbetrieb. Einige Keller haben wir mit Sandsäcke gegen weiteren Wassereinbruch sichern müssen.

c_196_147_16777215_00_images_einsatz_2015_2015_08_16_kellerlenzen_bild-2.jpg

Der letzte Einsatz war gegen 21.15 Uhr beendet.

 

Zur Info: Der Deutsche Wetterdienst meldet in der Nacht und für morgen weitere starke Regenfälle (Warnmeldung).